Einsatzstatus NÖ

 

VERKEHRSUNFALL MIT MENSCHENRETTUNG

Zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung wurde die Feuerwehr Dietmanns gemeinsam mit den Feuerwehren Matzles und Waidhofen/Thaya, am 11.01. um 9:48 Uhr gerufen. Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten 8 Mitglieder mit dem HLFA 2 und VFA zum Einsatz nach Matzles aus.

 

Am Einsatzort zeigte sich, dass zwei PKW in einer Kurve seitlich, frontal kollidierten und nach dem Aufprall weggeschleudert wurden. Eine Lenkerin befand sich noch verletzt im auf der Seite liegenden Fahrzeug und wurde von Ersthelfern versorgt.

 

Gemeinsam mit den anderen beteiligten Feuerwehren wurde die Menschenrettung durchgeführt und der auf der Seite liegende PKW gerade gestellt.

 

Nach der erfolgten Menschenrettung ging es für die örtlich zuständige Feuerwehr Matzles und die Feuerwehr Waidhofen/Thaya noch um die Aufräumarbeiten, während die Einsatzkräfte der Feuerwehr Dietmanns nach ca. 45 Minuten wieder einrücken konnten.

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.