Einsatzstatus NÖ

 

Sturmschaden in der Kellergasse

Um 12:05 Uhr wurden 15 Feuerwehrmitglieder der Feuerwehr Dietmanns, ergänzt durch 11 Mitglieder der Feuerwehr Groß Siegharts-Stadt zu einem Sturmschaden in die Kellergasse in Dietmanns gerufen. Ein Baum ist auf einem Privatgrundstück aufgrund des heftigen Sturms so weit umgestürzt, dass er sich an zwei weitere Bäume anlehnte. Ein weiteres Umstürzen hätte den Fall auf die L60 bedeutet, wo es zu einer Gefährdung für Verkehrsteilnehmer gekommen wäre.

 

Mit der Seilwinde des HLFA 2 wurde der Baum gesichert und anschließend mit dem Arbeitskorb des Lastfahrzeuges der FF Groß Siegharts-Stadt von Oben weg abgeschnitten.

 

Nach ca. 1,5 Stunden konnten beide Feuerwehren wieder einrücken.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.