Einsatzstatus NÖ

 

Rohrbruch in der Sechshauserstraße

Zu einem folgenschweren Rohrbruch der Wasserleitung, kam es am 30.12.2022 gegen Mittag im Bereich der Sechshauserstraße in Dietmanns. Als Wasser in großen Mengen durch Fugen im Asphalt an die Oberfläche drangen, wurden Anwohner aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr.

 

15 Mitglieder mit drei Fahrzeugen waren rasch zur Stelle und sicherten in erster Linie die Einsatzstelle ab und hielten den Verkehr an, ehe die Gemeinde darüber verständigt wurde, um die Wasserversorgung abzuschalten. Nach der Abschaltung wurde für die Anwohner der betroffenenen Bereiche (Anm. ca. 70 Haushalte) ein Brauchwasserbehälter mit 5000 Liter Fassungsvermögen aufgestellt, um die Zeit der Reparatur zu überbrücken.

 

Nach ca. 1,5 Stunden, konnte der Einsatz der Feuerwehr beendet werden und die weiteren Arbeiten wurden durch Mitarbeiter des Bauhofs übernommen.

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.