Einsatzstatus NÖ

 

FAHRZEUGBRAND IN DIETMANNS

Am Donnerstag, den 30.Mai 2019 wurde die Feuerwehr Dietmanns gemeinsam mit der Feuerwehr Gr.Siegharts-Stadt zu einem PKW Brand im Ortsgebiet von Dietmanns alarmiert.

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr Dietmanns mit dem HLFA 2 wurde umgehend mit dem ersten Löschangriff auf ein im Motorraum in Brand stehendes Fahrzeug begonnen. Der erste Löschangriff zeigte relativ rasch seine Wirkung.

 

Nach kurzer Zeit traf auch das HLFA 3 der Feuerwehr Gr.Siegharts-Stadt am Einsatzort ein, welches die Brandbekämpfung mit einem Atemschutztrupp und einem weiteren C-Rohr unterstützte.

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr Dietmanns, wurde aufgrund der Anfangs nicht einschätzbaren Lage auch die Feuerwehr Waldreichs nachalarmiert, welche jedoch vor Ort nicht mehr zum Einsatz kam.

 

Weiters war die Polizei Gr.Siegharts mit 1 Fahrzeug, sowie das Rote Kreuz Waidhofen/Thaya mit 1 RTW sowie dem Bezirkseinsatzleiterfahrzeug im Einsatz. Seitens der Feuerwehren waren 3 Feuerwehren mit 5 Fahrzeugen und 33 Mitgliedern im Einsatz und konnten diesen nach kurzer Zeit und raschem Löscherfolg wieder beenden.

Text: FF Dietmanns

Fotos: FF Dietmanns und Bernd Wesely

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.