Einsatzstatus NÖ

 

UNWETTEREINSÄTZE IN DIETMANNS

Am 12. Juni 2018 zog über Gr.Siegharts und Dietmanns ein Unwetter auf, welches zu großen Wasseransammlungen führte, welche nicht durch die Kanalisation aufgenommen werden konnte.

 

Um 19:03 Uhr wurde die Feuerwehr Dietmanns durch die Bezirksalarmzentrale zu mehreren kleinen Unwetterschäden alarmiert. Zwei Fahrzeuge und 17 Mitglieder standen im Einsatz, um Kanäle freizulegen und kleine Straßenschäden zu beheben. Dies sollte jedoch nicht der letzte Einsatz bleiben, nachdem die Mitglieder nach ca. 30 Minuten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken konnten.

 

Siehe: Schadstoffeinsatz in Dobersberg

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.