Einsatzstatus NÖ

 

FAHRZEUGBERGUNG AUF DER LH60

Um 00:06 Uhr des 23. Juni 2018 wurde die Feuerwehr Dietmanns zu einem Verkehrsunfall auf der LH60 in Richtung Matzles gerufen. Laut Alarmierung musste ein PKW nach einem Verkehrsunfall geborgen werden. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Versorgung der Lenkerin bereits durchgeführt und diese befand sich nicht mehr an der Unfallstelle.

 

Mit dem HLFA 2 wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet und die Absicherung durchgeführt bzw. ein Brandschutz aufgebaut und für die weitere Bergung die Feuerwehr Gr.Siegharts-Stadt nachalarmiert.

 

Nach Eintreffen des Kranfahrzeuges wurde der verunfallte PKW verladen und abtransportiert bzw. gesichert abgestellt. Nach kleinen Nachreinigungen konnte der Einsatz nach rund 1 Stunde beendet werden.

 

Im Einsatz standen 2 Feuerwehren mit 5 Fahrzeugen und 22 Mitgliedern sowie die Polizeiinspektion Gr.Siegharts.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.