Einsatzstatus NÖ

 

SILOBRAND IN GROSS SIEGHARTS

Um 7:15 Uhr, wurde die Feuerwehr Dietmanns am 8. November 2017 zu einem Brand einer Lüftungsanlage in einem Betrieb in Gross Siegharts gerufen. Wenig später rückten 7 Mitglieder mit 2 Fahrzeugen laut Alarmplan "B2" zur Unterstütung der örtlich zuständigen Feuerwehr Groß Siegharts aus.

 

In einem Silo kam es zu einem Glimmbrand, welcher über eine vorhandene Förderschnecke nach Außen befördert wurde und eventuell vorhandene Glutnester abgelöscht wurden. Durch beiden Feuerwehren wurde ein Brandschutz aufgebaut, ein Belüfter in Stellung gebracht und unter Atemschutz ein sicheres Vorgehen durchgeführt.

 

Nach ca. 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden und beide Feuerwhren wieder einrücken. Als Einsatzleiter fungierte HBI Christian Reegen von der Feuerwehr Groß Siegharts-Stadt.

 

Weiterer Bericht und Fotos: http://feuerwehr.siegharts.at

 

Erst am Wochenende (4.11.) wurden vier Übungsszenarien gemeinsam mit der Feuerwehr Gr.Siegharts-Stadt abgearbeitet, welche für den Ernstfall eine ordentliche Vorbereitung darstellen sollen. LINK

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.