Einsatzstatus NÖ

 

FAHRZEUGBERGUNG RICHTUNG HOLLENBACH

Um 16:40 Uhr, am 17.12.2017, wurde die Feuerwehr Dietmanns zu einer Fahrzeugbergung Richtung Hollenbach gerufen. Eine PKW-Lenkerin rutschte bei einem Umkehrmanöver in den Straßengraben und konnte sich nicht mehr mit eigenem Antrieb befreien.

 

11 Mitglieder der Feuerwehr Dietmanns mit dem HLFA 2 und VF, standen im Einsatz und bargen das Fahrzeug mit der Seilwinde, während die Unfallstelle ausgeleuchtet und abgesichert wurde. Nach ca. 20 Minuten konnte der Einsatz bereits wieder beendet werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.