Einsatzstatus NÖ

 

Ölspur auf der LH60 in Dietmanns

Am Mittwoch, den 25. Mai 2016 wurde die Feuerwehr Dietmanns um 23:50 Uhr zum beseitigen einer Ölspur im Ortsgebiet von Dietmanns gerufen. Durch eine Polizeistreife wurde bei einer Kontrollfahrt eine Verunreinigung der Fahrbahn festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Die Fahrbahn war auf einer Länge von ca. 200 Meter mit einer dichten Ölspur überzogen.
 

Durch die Feuerwehr wurde als Erstmaßnahme die Einsatzstelle abgesichert, einer Ausleuchtung durchgeführt und der Grobanteil des Öl´s mit Bindemittel von der Fahrbahn aufgenommen. Die verbliebene Verunreinigung wurde durch die Polizei an die Straßenmeisterei gemeldet, welche weitere Sicherungs- und Wiederherstellungsmaßnahmen durchführen wird.

 

Nach ca. 1 Stunde, konnte der Einsatz von 19 Mitgliedern mit 3 Fahrzeugen der Feuerwehr Dietmanns unter der Einsatzleitung von OBI Kugler Josef jun. wieder beendet werden und in die Nachtruhe übergegangen werden...

 

... noch nicht ganz: LM Gerhard Zapletal feiert am mittlerweile eingetretenen 26. Mai seinen Geburtstag und bekam trotz fortgeschrittender Stunde noch ein "Ständchen" gesungen. So kamen alle eingesetzten Mitglieder auch noch zu einem abschließenden Getränk! ;)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.