Einsatzstatus NÖ

 

PERSONENSUCHE IN GROSS SIEGHARTS

Am 9. September 2015 um 21:52 Uhr wurde die Feuerwehr Dietmanns zu einer Personensuche nach Groß0 Siegharts gerufen. Insgesamt 6 Feuerwehren mit ca. 80 Mitgliedern sammelten sich beim Feuerwehrhaus in Groß Siegharts, um eine ca. 30-jähirge, männliche Person zu suchen, welche seit den Nachmittagstunden als vermiss gilt. Die Polizei stand mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln bereits im Einsatz und forderte Personal der Feuerwehr für die Suchaktion an.

 

Noch bevor sich erste Trupps auf die Suche nach dem Vermissten aufmachen konnten, wurde auch bereits Entwarnung gegeben. Die Handyortung des Vermissten ergab, dass sich dieser im Bereich von Horn aufhalten sollte. Da die Peilung unterschiedliche Ergebnisse ergab, welche auf den Weg Richtung Wien schließen ließ, konnten die hier örtlich eingesetzten Feuerwehren wieder einrücken.

 

HBI Christian Reegen - Einsatzleiter der Feuerwehr Groß Siegharts-Stadt - bedankte sich bei allen eingesetzten Mitgliedern für ihre Geduld und ihre Einsatzbereitschaft.

 

Seitens der Feuerwehr Dietmanns waren 12 Mitglieder mit 3 Fahrzeugen im Einsatz.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.