Einsatzstatus NÖ

 

VERKEHRSUNFALL MIT MENSCHENRETTUNG AUF LH60

Um 9:37 Uhr des 2. Februar 2015 heulte in Dietmanns die Sirene und die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der LH60 "Bründlberg" alarmiert. Dabei wurden laut Alarmplan der FF Dietmanns auch zusätzlich die Feuerwehren Gr.Siegharts-Stadt und Waidhofen an der Thaya alarmiert.

 

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges (RLFA 2000) stellte sich bald heraus, dass es sich um eine tatsächliche Einklemmung der Verletzten handelte. Nachdem zwei PKW auf der Straße frontal zusammen stießen, kam ein PKW auf der Fahrbahn zu stehen und das zweite wurde in den Straßengraben geschleudert. Dabei wurde die Lenkerin des zweiten PKW im Fahrzeug eingeklemmt. Die Lenkerin des ersten Fahrzeuges konnte das Fahrzeug nahezu unverletzt verlassen.

 

Nach kurzer Rücksprache mit dem Rettungsdienst wurde sofort damit begonnen, die Rettungsmaßnahmen bei der Lenkerin durchzuführen. Durch die mittlerweile eingetroffenen weiteren Feuerwehren und der örtlich zuständigen Feuerwehr Dietmanns wurde vorerst der Weg, durch Öffnen des Daches gewählt. Aufgrund der komplizierten Lage stellte sich erst im Nachhinein heraus, dass die Lenkerin im Fußbereich eine massive Einklemmung hatte. Da der PKW auf der linken Fahrzeugseite im Straßengraben lag, gestalteten sich die Arbeiten sehr schwierig. Das Fahrzeug war bereits gesichert und musste unter größt möglicher Vorsicht weiter bewegt werden. Mit dem SRF Waidhofen wurde eine Rücksicherung des Fahrzeuges durchgeführt und anschließend wurde mit den Hebekissen das Fahrzeug auf der Fahrerseite vorsichtig angehoben.

 

Nach sehr mühevoller und geduldiger Arbet, konnte die Lenkerin von den mittlerweile eingetroffenen Notärzten des NAW Waidhofen/Thaya sowie des NAH Christophorus 2 aus Krems aus dem Fahrzeug genommen werden und abtransportiert werden.

 

Wir möchten uns für die vorbildliche Zusammenarbeit ALLER beteiligten Einsatzkräfte sehr herzlich bedanken. Polizei, Rettung und Feuerwehr sowie zahlreiche Ersthelfer zeigten hier ein perfektes Zusammenspiel.

 

Mannschaftstand und eingesetzte Fahrzeuge werden noch ergänzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.