Einsatzstatus NÖ

 

FAHRZEUGBERGUNG NACH VERKEHRSUNFALL

Um 17:07 Uhr wurde die Feuerwehr Dietmanns am 21. Januar 2015 zu einem Verkehrsunfall auf der LH60 im Bereich des "Bründlberges" alarmiert. Vorangegangen ist dabei eine Alarmierung der Feuerwehr Matzles zu diesem Einsatz, da die Position des Unfalles nicht eindeutig festgestanden ist. Beim Eintreffen der Feuerwehr Matzles forderte diese die jedoch örtlich zuständige Feuerwehr Dietmanns zur Unterstützung an.

 

Eine PKW Lenkerin krachte aus unbekannter Ursache gegen einen Baum, welcher daraufhin umstürzte und knapp neben dem Fahrzeug zu liegen kam. Die ebenfalls im Einsatz stehende Rettung versorgte die verletzte PKW-Lenkerin und transportierte diese ins Krankenhaus Waidhofen/Thaya ab.

 

Durch die beiden eingesetzten Feuerwehren wurde der Baum von der Straße entfernt und der PKW ca. 200 Meter an einen Abstellplatz verbracht. Insgesamt waren 18 Feuerwehrmitglieder mit 4 Fahrzeugen ca. 1 Stunde im Einsatz. Während der Arbeiten wurde der Verkehr auf der LH60 angehalten und ggf. umgeleitet.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.