Einsatzstatus NÖ

 

FAHRZEUGBERGUNG AUF DER L8121

Bereits zum dritten Mal in dieser Woche wurde die Feuerwehr Dietmanns zu einem Einsatz gerufen. Nach dem Verkehrsunfall am Montag und dem Gasmesseinsatz am Dienstag, musste nun eine Fahrzeugbergung durchgeführt werden. Dabei wurde die Feuerwehr am 8. Februar 2015 um 17:25 Uhr zu diesem Einsatz alarmiert.

 

Kurze Zeit später rückten 22 Mitglieder mit 3 Fahrzeugen zum Einsatz auf die Straße Richtung Hollenbach aus. Ein Lenker eines Geändefahrzeuges kam bei einem Wendemanöver von der Fahrbahn ab und konnte sich nicht mehr selbstständig aus dieser Situation befreien,da das Fahrzeug mit dem linken Hinterrad bereits in der Luft hing. Mit der Seilwinde des RLFA 2000 konnte das Fahrzeug vorsichtig von der misslichen Lage befreit werden. Schon nach ca. 1/2 Stunde konnte wieder eingerückt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.