Einsatzstatus NÖ

 

PKW-BERGUNG NACH VERKEHRSUNFALL

Am 5. Jänner 2015 um 9:05 Uhr wurde die Feuerwehr Dietmanns erneut zu einer Fahrzeugbergung in Dietmanns gerufen. Ein steiles Stück Straße bei der Kapelle in Neu-Dietmanns wurde zwei Autofahrerinnen zum Verhängnis- Ein PKW rutschte dabei fast gänzlich über eine Böschung und ein nachkommender konnte noch inden Tiefschnee ausweichen.

 

Beide Fahrzeuge wurden mit Hilfe der Seilwinde des RLFA 2000 geborgen und konnten ihre Fahrt selbstständig wieder fortsetzen. Die Feuerwehr Dietmanns stand dabei mit 2 Fahrzeugen und 9 Mitgliedern im Einsatz, welcher nach ca. 1 Stunde beendet werden konnte. Eine Sperre des Straßenabschnittes seitens der Gemeinde wurde eingerichtet.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.