Einsatzstatus NÖ

 

UNWETTEREINSATZ IN DER KELLERGASSE

Von der Bezirksalarmzentrale Waidhofen an der Thaya wurde die Feuerwehr Dietmanns am 21. Juli 2014 um 18:15 Uhr via Sirene, Pager und BlaulichtSMS zu einem Unwettereinsatz in der Kellergasse alarmiert. Durch die massiven Regenfälle kam es zu örtlichen kleinen Vermurungen bis zu einer Höhe von rund 10 cm auf der Straße. Die Abläufe wurden durch die Verschmutzung blockiert und ließen kein weiteres Abfließen zu. 22 Mitglieder waren mit RLFA 2000, KLF unf VF sowie dem Bagger der Marktgemeinde im Einsatz, um die Verunreinigungen zu entfernen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.