Einsatzstatus NÖ

 

FAHRZEUGBERGUNG NACH VERKEHRSUNFALL

Via Pager und BlaulichtSMS erfolgte am 6. Oktober 2014 um 19:40 Uhr die Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung bei der Orteinfahrt Dietmanns aus Richtung Waidhofen an der Thaya. Bei einem Zusammenstoß blieb ein PKW auf dem Fahrzeugdach liegen. Die Lenkerin konnte sich unverletzt aus ihrem Fahrzeug befreien und die Feuerwehr alarmieren. Seitens der Feuerwehr Dietmanns waren 13 Mitglieder mit 2 Fahrzeugen unter der Leitung von OBI Kugler Josef jun. im Einsatz. Nach Aufnahme durch die Polizei konnte mit der Bergung des PKW begonnen werden. Mit der Seilwinde des RLFA 2000 wurde der PKW wieder auf seine Räder gestellt und anschließend auf die Abschleppachse verladen. Einige ausgelaufenen Flüssigkeiten wurden gebunden und die Fahrbahn von Kleinteilen befreit. Nach ca. 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr der Marktgemeinde Dietmanns

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.